Last minute


Vier mutmaßliche Terroristen auf den Philippinen getötet ...
derStandard.at
Manila – Bei Zusammenstößen mit Regierungstruppen auf den Philippinen sind vier mutmaßliche Kämpfer der islamistischen Terrorgruppe Abu Sayyaf getötet ...

and more »

Süddeutsche.de

Philippinen - Auf den "Treppen zum Himmel"
Süddeutsche.de
Zwischen 700 und etwa 1500 Meter Höhe ragen die Reisterrassen in der zentralen Bergregion der Kordilleren im Norden der Philippinen auf, mit einer Steigung bis zu 70 Prozent. Heißen die Reisterrassen hier "Treppen zum Himmel", weil nicht jeder die ...


Hannoversche Allgemeine

Akute Entführungsgefahr: Philippinen: Auswärtiges Amt verschärft ...
FOCUS Online
Im Februar ermordeten Mitglieder der Terrorgruppe Abu Sayyaf eine deutsche Geisel. Daraufhin verschärfte das Auswärtige Amt seine Reisehinweise für die Philippinen. Für manche Teile besteht bereits eine Reisewarnung. Diese wurde jetzt auf zwei ...
Tourismus – Entführungsgefahr auch auf Philippinen-Inseln Cebu ...Hannoversche Allgemeine
Auswärtiges Amt - Reise- und Sicherheitshinweise - Philippinen: Reise- und ...Auswärtiges Amt

all 20 news articles »

Sputnik Deutschland

Philippinen: Polizei tötet Alkoholkranke und Drogensüchtige für einen Hungerlohn
Sputnik Deutschland
Rund 200 US-Dollar bekommen philippinische Ordnungshüter, wenn sie einen Alkoholabhängigen töten. Oder einen Taschendieb. Für einen Drogenabhängigen gibt es das Doppelte. Dies steht im Bericht eines ehemaligen Mitarbeiters der philippinischen ...

 


  • Bookmark this page on del.icio.us
  • Bookmark this page on Digg
  • Bookmark this page on DZone
  • Bookmark this page on Netvouz
  • Bookmark this page on StumbleUpon
  • Bookmark this page on Technorati
  • Bookmark this page on ThisNext
  • Bookmark this page on Wists