Last minute


Li Chevalier
MilionArt Kaleidoscope
Betrachtet man die Werke, die Li Chevalier im Laufe der Zeit geschaffen hat, läuft man Gefahr, im Labyrinth stilistischer Bezüge und Ikonen, die das Wesen des Werks zuweilen vernebeln, sein kritisches Erinnerungsvermögen zu verlieren – die ...


Süddeutsche.de

Abstrakte Kunst
Süddeutsche.de
10 Jahren konzentriert sie sich nun wieder zunehmend auf ihre freien künstlerischen Arbeiten. Alltägliche visuelle Eindrücke sind das Ausgangsmaterial, aus dem Maria Spadt Strukturen und Farbklänge filtert, Details herauslöst, abstrahiert, Farben und ...


kreiszeitung.de

Der genaue Blick
kreiszeitung.de
Unter dem Titel „Emanzipation des Blicks – Augen auf! 100 Jahre Leica-Fotografie“ beschreibt der Münchner Fotohistoriker, Buchautor und Kurator die durch die Einführung der Leica ausgelöste visuelle Revolution in der Fotobranche und zeigt, wie sich das ...


taz.de

„Der IS ist ein Medienprofi“
taz.de
Die Bildkultur des IS ist die des Westens. Vieles kommt einem visuell bekannt vor. Meine These dazu ist: So würde es Hollywood erzählen, das würde Hollywood zeigen. Die Filme sind durchinszeniert wie ein Actionfilm – vor allem die Hinrichtungsvideos.

and more »
 


  • Bookmark this page on del.icio.us
  • Bookmark this page on Digg
  • Bookmark this page on DZone
  • Bookmark this page on Netvouz
  • Bookmark this page on StumbleUpon
  • Bookmark this page on Technorati
  • Bookmark this page on ThisNext
  • Bookmark this page on Wists